Webdesign-Agentur Berlin

Häusliche
Krankenpflege
inBerlin

Wir beraten Sie zuverlässig und kompetent und zeigen Ihnen, worauf es ankommt. Die Qualität Ihrer Pflege steht bei uns an erster Stelle.

Jetzt unverbindlich anfragen

Pflegebedarf, Pflegeplan, Pflegevertrag: 3 Schritte, bis Ihre Pflege durch uns beginnt

1
Ermittlung des Pflegebedarfs

Bevor wir Ihre oder die Betreuung Ihres Angehörigen übernehmen, führen wir auf der Basis unseres detaillierten Fragebogens ein erstes Beratungsgespräch. Im Ergebnis ermitteln wir Ihre Wünsche, Ihren Pflegebedarf und die Dringlichkeit der erforderlichen Maßnahmen.

2
Erstellung des Pflegeplans

Ausgehend von Ihrem Pflegebedarf erstellen wir einen detaillierten Pflegeplan und legen darin Ihre Pflegeziele fest. Für die Mitarbeiter Ihres Pflegeteams ist Ihr Pflegeplan verbindlich. Alle Pflegeleistungen werden im Pflegeprotokoll dokumentiert. Selbstverständlich können Sie oder Ihre Angehörigen jederzeit in das Pflegeprotokoll Einsicht nehmen.

Anhand des Pflegeplans kontrollieren wir später die Qualität unserer Pflege und prüfen regelmäßig, ob die mit Ihnen vereinbarten Pflegeleistungen noch Ihrem Pflegebedarf entsprechen. Ist dies nicht mehr der Fall, wird der Plan an die veränderte Situation angepasst.

Die Verbesserung der Pflege unter Berücksichtigung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse ist für uns selbstverständlich und wird durch interne und externe Fortbildungen sichergestellt.
mehr…

3
Abschluss des Pflegevertrags

Stehen Pflegeplan und Pflegeziele fest, schließen wir mit Ihnen oder Ihrem Bevollmächtigten einen Pflegevertrag und stellen damit unsere Arbeit auf eine verbindliche und für Sie jederzeit nachprüfbare Grundlage.

DIe Verteilung der Kosten für Ihre Pflege ergibt sich aus Ihrem Pflegegrad. Ihr Pflegegrad wird nicht von uns oder durch Ihren Arzt festgelegt, sondern muss von Ihrer Pflegekasse bewilligt werden. Grundlage für die Vergabe eines Pflegegrades ist die Einschätzung Ihres Pflegebedarfs durch einen unabhängigen Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK).

Bitte beachten Sie: Um sich von uns betreuen zu lassen, benötigen Sie keinen Pflegegrad.
mehr…

Leistungen der häuslichen Krankenpflege

Benötigen Sie im Rahmen Ihres Pflegevertrages Leistungen der Häuslichen Krankenpflege, so werden diese von Ihrem Hausarzt angeordnet und von Ihrer Krankenkasse bewilligt. Abgesehen von den gesetzlichen Zuzahlungen müssen Sie diese Leistungen nicht selbst bezahlen.

Auf einen Blick: Unsere Leistungen

Leistungen der Pflegeversicherung nach SGB XI

Grundpflege
  • Hilfen rund um die Körperpflege, beim Essen, Lagern und Betten
Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Unterstützung im Alltag, z.B. beim Einkauf von Lebensmitteln, Zubereitung von Mahlzeiten, Reinigung der Wohnung o. Kleidung
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45b

 


Leistungen der Krankenversicherung nach SGB V

Behandlungspflege
  • Medizinische Leistungen wie Medikamentengabe, Spritzen, Verbandswechsel, Decubitus-Versorgung, Wundversorgung durch einen zertifizierten Wundmanager, künstliche Ernährung oder Infusionen
  • Haushaltshilfen nach SGB V § 38
  • Häusliche Krankenpflege gemäß § 37 Absatz I


Zusätzliche Leistungen

Verhinderungspflege nach SGB XI § 39
  • Ersatz bei Verhinderung Ihrer Angehörigen
Vermittlung von Pflegehilfsmitteln und Mobilitätshilfen
  • (in Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Partner) z.B. Krankenbetten, Nachtstühle, Gehhilfen, Rollatoren, Badewannenlifter

Hilfe und Beratung bei Inkontinenz
Soziale und sozialrechtliche Beratung
  • Beratung zum Pflegegrad
  • Ermittlung von möglichen Ansprüchen
  • Hilfe bei der Antragstellung, auch für Gebührenbefreiungen aller Art, Schwerbehindertenausweis, Tele-Bus-Service
Beratung pflegender Angehöriger nach § 37,3
  • Pflegetechniken und Pflegehilfsmittel

Vermittlung von Dienstleistungen
  • Grundreinigung, Fahrbarer Mittagstisch, medizinische Fußpflege, Friseur-Hausbesuch
  • Hausnotruf in Kooperation mit VITAKT

Zu Hause ist es am schönsten

Jetzt anfragen

Unser
Vorstellungsvideo

Für uns besonders wichtig; Ihre ZufriedenheitKunden-Feedback

Meine Schwester in guten Händen

Seit meine Schwester die Diabetespflege nutzt, funktioniert es endlich – seine Beschwerden sind im Griff und es gibt keine Schreckensmomente aufgrund falscher Dosierung mehr.

Waltraut Schwester

Große Unterstützung im Alltag

Ich nehme die Unterstützung der Häuslichen Krankenpflege Gadow-Gehrke in Anspruch, weil sie mir eine große Unterstützung im Alltag ist. Ich bin froh, dass es sowas noch gibt.

Ursula A. Kundin

Meine Oma in guten Händen

Meine Eltern den Großteil des Jahres im Ausland, die Pflege der Oma würde auf mich fallen. Ich bin jedoch berufstätig und habe nicht die Möglichkeit. Wir sind froh, dass Gadow-Gehrke die Pflege übernimmt.

Ronny P. Enkel

Gute Rundum-Pflege

Ich genieße die neuen Freiheiten, seit mir die anstrengende und auch oft überfordernde Wundpflege abgenommen wurde. Es ist schön, sich auf andere Dinge konzentrieren zu können.

Kurt B. Kunde